* Supervisionsgruppe *

S U P E R V i S i O N  

für


Menschen, die mit Menschen arbeiten,

Entwicklungsfreudige Menschen,

Coaches, Berater,
  
Ärzte, Therapeuten,

Lehrer, Sozialarbeiter,

usw. ...









"Es ist verrückt, die Dinge immer gleich zu machen und dabei auf andere Ergebnisse zu hoffen." Albert Einstein


Supervision für Menschen, die berufliche oder eigene Themen mit Systemaufstellungen bearbeiten und klären möchten.

Zielgruppe:

  • Therapeuten, Krankenpfleger, ...

  • Berater, Trainer, Coaches

  • Sozialpädagogen, Sozialarbeiter

  • Traumapädagogen, Traumafacharbeiter

  • Heilpraktiker, Ärzte, Psychologen

  • Lehrer, Erzieher

  • Entwicklungsfreudige Menschen


          Supervision richtet sich an 


          • Menschen, die hilfreiche Lösungen suchen bei  beruflichen oder kontextuellen Konflikten. 
          • Menschen, die eine veränderte Sichtweise einnehmen möchten im Umgang mit Klienten, Patienten, Schülern, Kollegen, ... wenn sie in eigenen Themen feststecken. 

          Die Supervisionsteilnehmer bekommen meine einfühlsame, objektive Begleitung in geschütztem Rahmen. 

          So werden wichtige Erfahrungen gemacht.

          Hilfreiche Lösungen, die weiterbringen durch:

          • Erkennen von Störfeldern
          • Auflösen von Verstrickungen 
          • Durchleben neuer Erfahrungen
          • Lösungsorientierung
          • Systemaufstellungen

          Termine:

          • 30. Januar 2018 
          • 13. März 2018
          • 15. Mai 2018
          • 17. Juli 2018
          • 18. September 2018

          Wenn ein Termin nicht passt, bitte fragen! Es ist bestimmt möglich, in Gruppenabsprache eine Verschiebung zu ermöglichen.

          Zeiten:

          Dienstags von 18:00 - 21:30 Uhr

          Häufigkeit:

          Etwa alle 2 Monate

          Betrag:

          300,- Euro zzgl. MwSt. 

          Ort:     

          Haus Maktub, Oberstr. 11, 53925 Kall, Eifel

          Anmeldung: 


          info@karen-live.de oder 02441 - 99 42 42



          Ältere Beiträge...